Schön von innen und außen

Anzeige

Eine Küche in Weiß oder ein elegant schwarzes Sideboard im Wohnzimmer? Perfekt wird der Look mit den passenden Auszügen. Mit LEGRABOX bietet Blum die passende Lösung.

Die Farbe der Möbel spielt für die Gestaltung eines Raumes eine zentrale Rolle. Sie rücken geschickt in den Hintergrund oder sie ziehen als Akzente bewusst alle Blicke auf sich. Weiß liegt dabei – vor allem in der Küche – nach wie vor im Trend, doch Schwarz und Anthrazit holen stark auf. Auch der natürliche Look mit Oberflächen aus stark gemasertem Holz ist wieder beliebt. Für ein gelungenes Farbkonzept lohnt es sich jedoch, nicht nur das Äußere der Möbel genau zu planen. Auch das Innere, beispielsweise die Schubkästen, gewinnen stark an Bedeutung: LEGRABOX von Blum ist das elegante Boxsystem, das mit vier Farben und einer Edelstahl-Variante viele Möglichkeiten bietet, innen und außen bewusst aufeinander abzustimmen.

Der Allrounder

Inox mit Antifingerprint-Beschichtung ist sicherlich der Allrounder unter den LEGRABOX-Varianten. Der Edelstahl-Look passt sehr gut zu hellen wie auch dunklen Möbeln, macht aber in Kombination mit Holz-Oberflächen einen ganz besonderen Eindruck. Für dunkle Möbel eignen sich Terraschwarz matt und Oriongrau matt ganz besonders. Oder doch lieber alles in strahlendem Weiß? Seidenweiß matt setzt diesen Look innen fort. Und mit dem silbrigen Farbton von Polarsilber matt bietet sich eine Variante, die sich wie Inox mit vielen Farbtönen hervorragend kombinieren lässt.

Warum nicht einfach schwarze Möbel mit weißen Schubkästen in Seidenweiß matt ausstatten? Oder hellen Möbeln mit Auszügen in Terraschwarz matt ein überraschendes, edles Innenleben verleihen? Das Spiel mit den Farben lohnt sich, denn bewusst gesetzte Kontraste dienen oftmals als regelrechter Blickfang.

Mehr Freiheiten mit LEGRABOX

Noch mehr Design-Freiheit bietet die LEGRABOX free. Hier schaffen Einschubelemente aus unterschiedlichen Materialien ganz neue Möglichkeiten: Mit Glas bleibt alles im Blick, was in der Schublade liegt, und wird das Material des Möbelkorpus aufgegriffen, kann mit gezielt eingesetzten Holzelementen ein Stil wie aus einem Guss geschaffen werden. Einschübe in Lederoptik oder aus Steingut sind Alternativen für extravagantere Möbel.

LEGRABOX punktet darüber hinaus mit glatten und beeindruckend schlanken Seitenwänden von nur 12,8 Millimeter und ist deshalb schon ein eleganter Hingucker. Mit faszinierender Technik öffnet und schließt LEGRABOX immer angenehm laufruhig. Dank hoher Belastbarkeit und Stabilität eignet sich das Boxsystem für alle Staugüter, auch wenn es schwere Töpfe und Pfannen sind.

Weitere Informationen unter: www.blum.com sowie den Social Media Kanälen TwitterYouTube und LinkedIn.

Diesen Artikel weiterempfehlen

AUTOR
Julius Blum GmbH
BILD
Julius Blum GmbH
VERÖFFENTLICHT AM
19.02.2019
Das könnte Sie auch interessieren
Chef haftet nicht bei Absturz von der Treppe

Neues vom Bau 21 Okt 2020 Ausbau,...
Funktionsgebäude Meschwitzstr. 10 Los Rohbau

AUFTRAGSCHANCE 30 Okt 2020 Dresden
„Trendmap Handwerk“ – wie man von der Krise profitiert

Neues vom Bau 14 Okt 2020 Ausbau,...
Interesse an weiteren Neuigkeiten, passend zu Ihrem Gewerk?