Neue Vertriebsleitung Deutschland bei Fermacell


Zum 1. August 2018 übernimmt Henning Risse die Position des Vertriebsleiters Deutschland beim Trockenbau-Spezialisten Fermacell.

 

 

In seiner neuen Funktion wird Risse direkt an den CEO Dr. Jörg Brinkmann berichten. Laut Mitteilung des Unternehmens verfügt Risse über fundierte Kenntnisse mit großem Erfahrungsschatz aus seinen langjährigen Vertriebserfahrungen. So war der Wirtschaftsingenieur zuvor in leitender Vertriebsposition bei Ursa sowie bei Resopal tätig. Bis zu seinem Eintritt wird Hans Mayschak die operative Vertriebsleitung kommissarisch übernehmen. Der bisherige Vertriebsleiter Klaus Bröker hat das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen.

Diesen Artikel weiterempfehlen

AUTOR
Jan Hell
BILD
Fermacell GmbH
VERÖFFENTLICHT AM
20.04.2018
Das könnte Sie auch interessieren
Neuer Vorstandsvorsitzender bei der Sievert AG

Neues vom Bau 22 Mai 2018 Köpfe der Baubranche
Neubau eines Doppelhauses

AUFTRAGSCHANCE 17 Mai 2018 Ahaus
Wiederwahl: Präsidium des Rohrleitungsbauverbands bestätigt

Neues vom Bau 21 Mai 2018 Köpfe der Baubranche,...
Interesse an weiteren Neuigkeiten, passend zu Ihrem Gewerk?