Mit wenigen Klicks zur richtigen Tür: Aktuelle Türentechnik und Ausschreibungstexte

Anzeige

Wissen ist Macht – aus diesem Grund macht PRÜM das Wissen rund um seine herausragende Türentechnik für Fachhandel, Schreiner, Planer und Architekten so leicht zugänglich wie nie.

Brandaktuell stehen die technischen Informationen und die Ausschreibungstexte zu den Produkten auf der Internetseite des Türenherstellers jederzeit zur Verfügung. Und das Beste: Der Nutzer kann alles gleich in dem Format downloaden, wie er es benötigt – ob als PDF, Word-Dokument oder im für Architekten und Planer wichtigen GAEB-Format.

INFORMATIONEN ANFORDERN KONTAKTAUFNAHME GEWÜNSCHT PREISANFRAGE STELLEN

 

Über die intuitive Menüführung der neuen Online-Marketing-Toolbox findet jeder Interessent schnell zum richtigen Türmodell. Über die Rubriken „Wohnraumtüren“, „Funktionstüren“ und „Produktsortiment“ wird der Nutzer – unterstützt durch Piktogramme – Klick für Klick zum gewünschten Produkt geleitet. Am Ziel angekommen stehen dann detailreiche technische Informationen und ein kompakter Ausschreibungstext zur Verfügung. Zwei Oberkategorien helfen vorab, optimal auf die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen einzugehen: Schreiner und Verarbeiter erhalten in der Kategorie „Türentechnik“ eine ausführliche Beschreibung des Türelements inklusive einer technischen Zeichnung mit Höhenschnitt, Querschnitt und Ansicht. Die Kategorie „Ausschreibungstexte“ richtet sich hingegen an Architekten und Planer. Sie können sich hier die hinterlegten Ausschreibungstexte komfortabel in einer Textvorschau ansehen, mit einem Ausschreibungstext-Manager bearbeiten und in alle gängigen AVA-Programme übernehmen. Damit war es noch nie so einfach, in kürzester Zeit individuelle Ausschreibungen zu erstellen.

Mit dem neuen Online-Angebot geht PRÜM für seine Kunden einen deutlichen Schritt in die Zukunft und macht Schluss mit schnell veraltenden Unterlagen in Papierform. Alle wichtigen Änderungen bezüglich der Technik werden kurzfristig in die onlinegestellten Texte eingepflegt, sodass immer nur die brandaktuellen, gültigen Informationen verfügbar sind. Das Risiko, versehentlich ein veraltetes Dokument zu verwenden, ist damit Vergangenheit.

Mehr lesen ...

Diesen Artikel weiterempfehlen

AUTOR
Prüm
VERÖFFENTLICHT AM
11.11.2016
Das könnte Sie auch interessieren
Chef haftet nicht bei Absturz von der Treppe

Neues vom Bau 21 Okt 2020 Ausbau,...
Neues Rathaus DD_FL 42 Blitzschutz

AUFTRAGSCHANCE 27 Okt 2020 Dresden
So funktioniert Unterwasserbeleuchtung

Anzeige 20 Okt 2020 Anzeige
Interesse an weiteren Neuigkeiten, passend zu Ihrem Gewerk?