Mehr Komfort mit MHG: ecoGAS Kompakt-Heizgerät per App steuern

Anzeige

Die Digitalisierung macht auch vor der Heiztechnik nicht halt. Durch eine intelligente Heizungssteuerung lässt sich nicht nur bares Geld sparen, dank vernetzter Smart Home-Lösungen ist beispielsweise auch eine einfache und bequeme Steuerung per mobiler App möglich. Auch die Wartung lässt sich dadurch vereinfachen und effizienter gestalten.

Aus diesem Grund war die digitale Heizung in diesem Jahr auch eines der Top Themen der Internationalen Sanitär- und Heizungsmesse (ISH) in Frankfurt. Auf der Weltleitmesse der SHK-Branche präsentieren Unternehmen und Hersteller regelmäßig ihre innovativen Ideen und Produktneuheiten.

Der ecoGAS Kompakt neu im Sortiment der MHG MEISTERlinie

Als starke Lösung für effizientes Heizen und komfortable Warmwasserbereitstellung feierte auch das Gas-Brennwertgerät ecoGAS Kompakt aus der MEISTERlinie von MHG im Frühjahr auf der ISH seine Premiere. Speziell für den Einsatz in Gebäuden ausgelegt, in denen nicht nur Heizwärme, sondern auch regelmäßig größere Mengen warmes Wasser benötigt wird, eignen sich die Geräte vor allem in Mehrpersonenhaushalte.

Durch die Vorrangschaltung des Trinkwasserladespeichers steht beim ecoGAS Kompakt bei Bedarf die gesamte Leistung des Heizkessels für die Warmwasserbereitung zur Verfügung. Bei Entnahme von Warmwasser wird der Vorrat automatisch ergänzt und auf die vom Verbraucher gewünschte Temperatur erwärmt.

Technisch bewährt und fit für die Zukunft

Technisch gesehen basiert das neue Gas-Brennwertgerät auf bewährte Komponenten von MHG Heiztechnik. So ist der ecoGas Kompakt mit einem Aluminium-Wärmetauscher mit integrierten Kupferrohrschlangen ausgerüstet, welcher im Heizbetrieb eine Nennwärmebelastung von 18,7 Kilowatt erreicht. Unter Teillast kann diese automatisch auf 5,6 Kilowatt heruntermoduliert werden.

Zudem ermöglicht ein integriertes Funkmodul die Fernbedienung und Diagnose über eine LANfunk-Box. In Kombination mit einer Einzelraumregelung (heatapp!) und Außenfühler wird dadurch im Betrieb die Effizienzklasse A+ erreicht.

Bequeme Steuerung über die MHG mobil App

Mit Hilfe der LANfunk-Box ist es für die Heizungsbesitzer außerdem möglich, ihre Geräte bequem über die kostenlose MHG mobil App zu bedienen. Neben einer mobilen Steuerung ermöglicht die App zudem die Ferndiagnose der Heizung.

Die Benutzer können so Informationen des Gerätes in Echtzeit ablesen und auf Parameter-Einstellungen zugreifen. Auch individuelle Wochenpläne mit unterschiedlichen Temperaturprofilen sind per App einstellbar, beispielsweise für Anwesenheit, Abwesenheit, Schlafzeiten und Komfort oder wenn eine besondere „Wohlfühltemperatur“ gewünscht wird.

Der Vorteil: Zu jeder Zeit wird im Haus oder in der Wohnung die gewünschte Temperatur bereitgestellt. Auch Zeiten für die Abwesenheit im Urlaub können über die MHG mobil App hinterlegt werden, so dass in diesen Zeiträumen sinnvoll Energie gespart werden kann.

Ferndiagnose über die MHG mobil App PRO

Darüber hinaus ist die MHG mobil App auch für den Heizungsfachmann interessant: Mit Zustimmung des Benutzers besteht für den Fachhandwerker die Möglichkeit, mit Hilfe der MHG mobil App PRO auf die Parameter-Einstellungen der Heizung zuzugreifen und Echtzeit-Informationen des Gerätes zu lesen, um bei etwaigen Störungen eine Ferndiagnose durchführen zu können.

Im Falle einer Störung erhalten sowohl der Benutzer als auch der Heizungsfachmann eine Benachrichtigung auf ihr Smartphone. Außerdem können die Benutzer bei eventuellen Fragen auch Ihren Heizungsfachmann direkt per App kontaktieren.

Mehr über den ecoGAS Kompakt und die MHG mobil App erfahren Sie auch unter www.meisterlinie.de.

Diesen Artikel weiterempfehlen

AUTOR
Jan Hell
BILD
MHG Heiztechnik GmbH
VERÖFFENTLICHT AM
23.10.2017
Das könnte Sie auch interessieren
Fußbodenheizung oder konventioneller Heizkörper?

Neues vom Bau 22 Okt 2020 Boden und Wand,...
55_Kita Am Lehmberg _FL 14 Elektrotechnik

AUFTRAGSCHANCE 23 Okt 2020 Dresden
Handwerker sehen ihren Beruf als ihre Berufung

Neues vom Bau 21 Okt 2020 Bauwirtschaft,...
Interesse an weiteren Neuigkeiten, passend zu Ihrem Gewerk?