Lunos Lüfter trotzen jeder steifen Brise

Anzeige

Staunen auf der ISH 2019: Unter dem Motto „bereit für die Anforderungen der Zukunft“ stellte Lunos seine neusten Lüfter vor – und überzeugte mit konstantem Volumenstrom.

Im Rahmen der ISH 2019 hat die LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme aus Berlin ihre neueste Weiterentwicklung aus der bekannten e²-Serie vorgestellt: Der e²60 ist druckoptimiert und sorgt so auch in Gegenden mit sehr hohen Gegendrücken wie beispielsweise an der Küste oder in Höhenlagen für einen stetigen Volumenstrom. „Das Gerät ermöglicht einen gleichmäßigen Volumenstrom, der sich stufenlos bis zu 60 m³/h einstellen lässt“, erklärt Michael Merscher, Geschäftsleiter der LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme.

Patentierter Strömungsgleichrichter

Verantwortlich für den hohen thermischen Wirkungsgrad (Wärmebereitstellungsgrad) des Gerätes ist unter anderem der patentierte Strömungsgleichrichter, der einen konstanten Luftstrom durch den Wärmetauscher sicherstellt. Zudem sorgt eine optionale, intelligente Steuerung dafür, dass die auftretenden Gegendrücke auf Wunsch bis 20 Pa ausgeglichen und der Luftstrom bis 40 m³/h unbeeinflusst bleibt. Damit erfüllt das Gerät auch die neuen Anforderungen an die Winddruckstabilität nach EN 13141-8: „Als erstes Gerät seines Typs erreicht der e²60 die Klasse S1“, so Merscher.

Einsatzbereit in jeder Umgebung

Das druckoptimierte Modell kann in jeder e²-Umgebung eingesetzt werden, da dieselben Gitter, Außenhauben, Innenblenden und Steuerungen genutzt werden können. Ein schnelles Nachrüsten ist jederzeit möglich. Einen grundlegenden Unterschied gibt es allerdings doch: „Der e²60 macht es zum ersten Mal möglich, dass die Geräte nicht mehr paarweise betrieben werden müssen, sondern ab jetzt auch eine ungerade Anzahl verbaut werden kann“, so Merscher. Daneben zeichnet sich die Weiterentwicklung wie die anderen Vertreter der e²-Serie durch optimierte Schallschutzeigenschaften und einen extrem leisen Betrieb aus. „Ziel war es, eine komfortable und flexible Lösung für alle Anforderungen zu entwickeln, ohne auf die Vorteile anderer Modelle verzichten zu müssen“, erläutert Merscher. So ist der e²60 sowohl für den Neubau als auch in der Sanierung geeignet.

Weitere Informationen zum e²60 gibt es unter www.lunos.de

Diesen Artikel weiterempfehlen

AUTOR
LUNOS Lüftungstechnik GmbH
BILD
LUNOS Lüftungstechnik GmbH
VERÖFFENTLICHT AM
26.03.2019
Das könnte Sie auch interessieren
Fußbodenheizung oder konventioneller Heizkörper?

Neues vom Bau 22 Okt 2020 Boden und Wand,...
65_Neues Rathaus DD_FL 40 Baustrom

AUFTRAGSCHANCE 22 Okt 2020 Dresden
Handwerker sehen ihren Beruf als ihre Berufung

Neues vom Bau 21 Okt 2020 Bauwirtschaft,...
Interesse an weiteren Neuigkeiten, passend zu Ihrem Gewerk?