Dunkle, elegante Möbel – mit den passenden Beschlägen

Anzeige

Ob in Schwarz, Anthrazit und Grau, Hell-Dunkel-Kontraste oder warme Holztöne –dunkle Möbel sind zeitlos und liegen im Trend. Doch auch die Beschläge müssen passen.

Ausdrucksstarke, dunkle Möbel setzen Akzente in modernen Wohnungen und sorgen vor allem in Räumen mit viel Tageslicht für besondere Effekte. Möbelstücke in Schwarz, Anthrazit oder sattem Grau bieten hierbei hervorragende Kombinationsmöglichkeiten. Accessoires in hellen Naturfarben oder sogar in knalligen Trendfarben schaffen zusätzlich spannende Kontraste. Dunkle Holzarten wie Teak und Nussbaum, aber auch Kernbuche oder Eiche passen hervorragend zu diesem Möbeltrend. Für eine ganzheitliche Gestaltung sind neben dunklen Oberflächen allerdings auch die passenden Beschläge notwendig.

Konsequente Gestaltung durch dunkle Scharniere

Um in dunklen Schränken mit Türen ein einheitliches und stimmiges Farbkonzept umsetzen zu können, sind dunkle Scharniere unumgänglich. So fügen sich beispielsweise die Blum-Scharniere in Onyxschwarz dezent in das dunkle Möbelinnere ein und sind in vielfältigen Varianten für die unterschiedlichsten Anschlagssituationen einsetzbar: Ob bei Standardtüren, dunkel getönten Glastüren, in Schränken mit großem Öffnungswinkel oder bei Alurahmentüren.

Durchgängiges Farbdesign mit passenden Boxsystemen

Soll die dunkle Farbe auch hinter der Front durchgehend fortgesetzt werden, kommen oftmals dunkle Box- und Inneneinteilungssysteme zum Einsatz. In den Varianten Terraschwarz und Oriongrau bietet der Möbelbeschläge-Spezialist Blum hierfür das Auszugssystem LEGRABOX sowie das passende und elegante Inneneinteilungssystem AMBIA-LINE an. So lässt sich vor allem in den Stahldesigns Terraschwarz matt und Oriongrau matt sowie den Holzdesigns Tennessee Nuss und Nebraska Eiche ein durchgängig dunkler Stil im Schubkasteninneren vollenden.

Auch im Oberschrank bietet Blum mit dem Klappensystem AVENTOS hohen Bewegungskomfort mit ungehindertem Zugriff. Die neuen Abdeckkappen in Tiefgrau ermöglichen es, auch Oberschränke in dunklem Design umzusetzen und in Einklang mit den anderen Möbeln zu bringen.

Für jede Situation die richtige Wahl

In Kombination mit den onyxschwarzen Scharnieren bieten die Auszüge in den Farben Terraschwarz und Oriongrau sowie AVENTOS in Tiefgrau die Möglichkeit, die Umsetzung eines durchgängigen Farbkonzeptes auch hinter der Tür fortzusetzen. Durch nahezu unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten, lassen sich Möbelfront, Schrank und Beschlag auf diese Weise harmonisch und nach individuellen Vorstellungen gestalten.

Weitere Informationen und Gestaltungsmöglichkeiten entdecken Sie unter www.blum.com und unter www.youtube.com/user/JuliusBlumGmbH

Diesen Artikel weiterempfehlen

AUTOR
Jan Hell
BILD
Julius Blum
VERÖFFENTLICHT AM
12.12.2017
Das könnte Sie auch interessieren
Chef haftet nicht bei Absturz von der Treppe

Neues vom Bau 21 Okt 2020 Ausbau,...
Art der Leistung: Neubau Schmutzwasseranschluss und Verlängerung der Gas-Netzleitung

AUFTRAGSCHANCE 28 Okt 2020 Schwerin
„Trendmap Handwerk“ – wie man von der Krise profitiert

Neues vom Bau 14 Okt 2020 Ausbau,...
Interesse an weiteren Neuigkeiten, passend zu Ihrem Gewerk?