Boom bei Renovierungen beflügelt deutsche Sanitärindustrie


Das Badezimmer zu renovieren und zu modernisieren steht in Deutschland gerade voll im Trend. Wer sich darüber besonders freut, sind die Hersteller solcher Produkte.

Einer aktuellen Studie zufolge wollen 16,7 Millionen Deutsche Erwachsene in diesem oder im kommenden Jahr Veränderungen und Anschaffungen im Badezimmer vornehmen, informiert die Vereinigung der Deutschen Sanitärwirtschaft (VDS). Im Trend stehen dabei vor allem der barrierefreie Umbau von Badezimmern und der Wunsch nach Wohlfühl-Atmosphäre.

Design wird wichtiger

Für lange Zeit stand im Badezimmer die Funktionalität im Mittelpunkt, was sich auch in der meist kargen Ausstattung wiederspiegelte. Doch gerade der demographische Wandel zwingt viele Eigenheimbesitzer in Deutschland zum Umbau des Badezimmers, das übrigens durchschnittlich 9,1 Quadratmeter groß ist. So soll das Badezimmer einfach und ohne Hindernisse nutzbar sein: Ebenerdige Duschen, Sitzgelegenheiten zum Ankleiden und einfach bedienbare Schränke verkaufen sich derzeit deshalb sehr gut, informiert der VDS.

Mehr Komfort wünschen sich aber nicht nur Senioren, sondern die Mehrzahl der Deutschen. Deshalb sind alle Maßnahmen, die das Bad zu einem Wohlfühl-Raum machen, derzeit hoch im Trend. Auch das Design muss stimmen: Statt langweiliger, weißer Kacheln werden heutzutage vor allem Holzelemente und hochwertiger Stein verwendet. Badmöbel müssen außerdem leicht bedienbar sein, qualitativ aussehen und – wie in der Küche – immer mehr Funktionen erfüllen. „Das moderne Badezimmer ist heute der Zwilling der Küche,“ Ursula Geismann, Sprecherin des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie. „Denn für den benötigten Stauraum wollen die Kunden intelligente Möbel.“

Diesen Artikel weiterempfehlen

AUTOR
Benedikt Falz
VERÖFFENTLICHT AM
13.07.2018
Das könnte Sie auch interessieren
Digitalisierung im SHK-Handwerk

Neues vom Bau 27 Okt 2020 Heizung, Klima und Lüftung,...
SSB Pferdestall, Wehrmauern u. Batterieturm - Natursteinarbeiten (V20/60/310)

AUFTRAGSCHANCE 31 Okt 2020 Solingen
Handwerker sehen ihren Beruf als ihre Berufung

Neues vom Bau 21 Okt 2020 Bauwirtschaft,...
Interesse an weiteren Neuigkeiten, passend zu Ihrem Gewerk?