Die diesjährigen Gewinner sind die Tischlerin Jule Rombey und Malermeister Andy Hansen. Ein Jahr lang werden die beiden das Handwerk in Deutschland repräsentieren.

Miss Handwerk 2020 ist die 20-jährige Jule Rombey geworden. Sie ist Tischler-Gesellin aus Selfkant. Durch den Betrieb ihres Vaters ist das Power Girl schon in jungen Jahren zum Handwerk gekommen. Der diesjährige Mister Handwerk ist der 35-jährige Maler und Lackierer Andy Hansen aus Husum. „Als Mister Handwerk möchte ich vor allem jungen Menschen zeigen ‚hey, schaut her, Handwerk bietet so viel und ist immer eine solide Grundlage für das Berufsleben.‘“, erklärt der Preisträger seine Ambitionen.

Ein Jahr lang werden Jule und Andy das Handwerk hierzulande repräsentieren. Die Jubiläumswahl haben sich die Kandidaten und Ausrichter jedoch etwas anders vorgestellt. Claudia Stemick, Projektleiterin des Wettbewerbs „Germany‘s Power People“ erklärt, dass die Wahl normalerweise im Rahmen der internationalen Handwerksmesse in München stattfinden, die leider abgesagt werden musste.